Vor über 120 Jahren begann die Unternehmensgeschichte von BROZIAT. Dieser Geschichte fühlen wir uns verpflichtet und wollen auch in Zukunft für Qualität, Zuverlässigkeit und Dynamik stehen.

1.7.1897
An der Schwelle zum 20. Jahrhundert gründen Julius und Emma Broziat in Spandau gemeinsam ein Fuhrgeschäft unter dem Namen Firma Julius Broziat. Es ist der Beginn der Unternehmensgeschichte der BROZIAT Group.
1906
Das Ehepaar Broziat siedelt mit ihrem Unternehmen in die Kreisstadt Nauen bei Berlin um.
Bis 1914
Es kommen neue Unternehmenssparten hinzu. Zusätzlich zum Fuhrgeschäft entsteht ein Handelszweig für Kohlen, Metalle, Eisen und Baustoffe. Für die Versorgung der Gespann-Pferde des Fuhrgeschäfts werden 50 Hektar Land bewirtschaftet.
1919
Der älteste Sohn von Julius und Emma, Oskar Broziat, übernimmt die Firma.
1925-39
Oskar und seine Frau Else Broziat führen Ihre Firma in den 20er und 30er Jahren durch Inflation, Rezession und Nationalsozialismus. 1939 hat ihr Unternehmen 200 Mitarbeiter.
1945
Nach dem Ende des Krieges und der Flucht der Familie von Nauen nach Lübeck wird die Firma auf einem Grundstück in Lübeck als Speditionsbetrieb neu aufgebaut. Der Sohn von Oskar und Else Broziat, Horst, tritt in die Firma ein